Was ist Dondrekiel?

„Dondrekiel“ ist ein Stationsspiel, dass 2018 zum zweiten Mal stattfindet.
Vielleicht habt ihr 2015 was von Dondrekiel gehört, als das Spiel im Rahmen des Stadtjubiläums Premiere hatte.

Der Name des Spiels lautet “Dondrekiel – Verdammt wir schaffen das”.

Das Spiel ist für Jugendliche im Alter von 14 bis 25 gedacht. Die
Jugendlichen nehmen in Teams von fünf bis sieben Teilnehmern an dem
Spiel teil. Auf dem ganzen Stadtgebiet von Sendenhorst und Albersloh
sind Stationen verteilt, welche die Teams innerhalb von 20 Stunden
in beliebiger Reihenfolge spielen müssen. Die Stationen sind von
Vereinen, Organisationen, Unternehmen und Privatpersonen aus Albersloh und Sendenhorst vorbereitet und bieten den Teams jeweils eine Aufgabe, das etwa 10-15 Minuten dauert. Diese Aufgaben fordern die sportlichen, geistigen, intellektuellen oder kombinatorischen Fähigkeiten der Teams heraus.

Ablauf

Registrierung

Die Registrierung ist ab sofort auf dieser Seite möglich.

Anmeldeschluß ist der 10. August 2018!

Anmeldung

Freitag, ab 15:00 Uhr am Rathausplatz

Spielstart

Freitag, 16:00 Uhr am Rathausplatz

Spielende

Samstag 12:00 Uhr

Siegerehrung

Samstag 20:00 Uhr (Ort steht noch nicht fest!)